Teilnahmebedingungen Gewinnspiel Juli 2024

§1 Veranstalter Veranstalter des Gewinnspiels ist die Moulin Rouge Musical Produktions GmbH vertreten durch die Geschäftsführer Joachim Hilke, Goldgasse 1, 50668 Köln (nachfolgend „Moulin Rouge“ genannt). Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram oder Facebook und wird in keiner Weise von diesen gesponsert, unterstützt oder organisiert.

fragen

faq

§ 2 Teilnahme

1. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel „Eine Reise nach Paris -Gewinne eine Reise für 2 Personen nach Paris inklusive Anreise, Übernachtung und Besuch des Pariser Moulin Rouge“ setzt den Erwerb von Tickets für Moulin Rouge! Das Musical in Köln durch die Nutzung eines Content Creator Codes voraus. Hierzu können die Teilnehmer*innen ab dem 12.07.2024 bis zum 19.07.2024 in der Bohemian Weeks Sales Aktion mit einem Content Creator Code ein Ticket für Moulin Rouge! Das Musical erwerben. Damit sind die Teilnehmer*innen ordnungsgemäß für die Teilnahme an dem Gewinnspiel registriert.

2. Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, der Schweiz und in Österreich, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, müssen über einen gesetzlichen Vertreter registriert/angemeldet werden. Mitarbeiter*innen des Veranstalters i.S.d §§15 ff. AktG sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme des Gewinnspiels ausgeschlossen. Das Gewinnspiel endet am 19.07.2024 um 23:59 Uhr. Die Gewinner*innen werden in den folgenden Wochen per Mail benachrichtigt.

3. Es ist pro Teilnehmer*in nur eine Teilnahme am Gewinnspiel möglich. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines/einer Teilnehmer*in oder eine Anmeldung über einen Anbieter, dessen Geschäftszweck unter anderem in der Manipulation von Gewinnspielen liegt, hat den Spielausschluss zur Folge.

4. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für Mails, die aus technischen Gründen nicht eingereicht werden können. Anmeldungen, die mit anderen als dem unter Punkt1 genannten Mittel eingereicht werden, werden abgelehnt. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung und behält sich das Recht vor, fehlerhafte oder unvollständige Teilnahmen abzulehnen. Mails und andere Einsendungen mit anstößigen oder unangemessenen Inhalten werden abgelehnt.

5. Mit der Teilnahme erklären die Teilnehmer*innen, dass sie diese Teilnahmebedingungen akzeptieren.

§ 3 Preis

1. Es wird der folgende Preis ausgelost: Eine Reise nach Paris – Gewinne eine Reise für 2 Personen nach Paris inklusive Anreise, Übernachtung und Besuch des Pariser Moulin Rouge.

2. Der/Die Gewinner*in des Preises „Eine Reise nach Paris – Gewinne eine Reise für 2 Personen nach Paris inklusive Anreise, Übernachtung und Besuch des Pariser Moulin Rouge“ wird unter allen ordnungsgemäßen registrierten Teilnehmer*innen per Losverfahren zufällig bestimmt. Der/Die Gewinner*in des Preises wird per E-Mail benachrichtigt. Der/Die Gewinner*in hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich, spätestens jedoch eine Woche nach Benachrichtigung dem Veranstalter zu bestätigen. Meldet sich der/die Gewinner*in nicht fristgemäß oder stellt sich heraus, dass der/die vom Gewinnspiel ausgeschlossen werden muss, ist der Veranstalter berechtigt, eine/n neuen Gewinner*in durch Auslosung zu bestimmen. Der Gewinnanspruch ist in diesem Fall verfallen.

3. Die Formalitäten zur Umsetzung/Übergabe des Preises werden mit dem/der Gewinner*In individuell geklärt.

4. Jede/r Gewinner*in erklärt sein Einverständnis, dass sein/ihr Name (Vorname und der erste Buchstabe des Nachnamens sowie der Wohnort) vom Veranstalter veröffentlicht werden kann.

5. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch des Gewinnes ist nicht möglich. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

§ 4 Abbruch des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel oder die Verlosung abzubrechen. Dies gilt insbesondere, wenn die Verlosung nicht planmäßig ablaufen kann, so etwa beim Auftreten von Computerviren, und/oder aus anderen technischen und/oder rechtlichen Gründen. Dies gilt auch bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen, welche die Verwaltung, die Sicherheit, die Integrität und/oder reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung sowie des Gewinnspiels gefährden.

§ 5 Schadensersatz

Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für Anmeldungen, die aus technischen Gründen außerhalb ihrer Einflusssphäre nicht (rechtzeitig) eingereicht werden können. Die Veranstalter haften gegenüber dem Teilnehmer*innen hinsichtlich der Teilnahme am Gewinnspiel nur für schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, für vorsätzlich oder grob fahrlässig von dem Veranstalter, den gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen der Veranstalter verursachte Schäden, sowie für Schäden aus einer Verletzung einer dem Teilnehmer*innen gegenüber abgegebener Garantie, unbeschränkt nach den gesetzlichen Regelungen.

Im Übrigen haften die Veranstalter nur für die leicht fahrlässige Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer*innen regelmäßig vertrauen darf, und zwar beschränkt auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt entsprechend für die persönliche Haftung der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen der Veranstalter. Jegliche Schadenersatzverpflichtung der Moulin Rouge und ihrer Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder in Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Ausgenommen von dieser Regelung sind Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Hier verbleibt es bei der gesetzlichen Regelung.

§ 6 Sonstige Bestimmungen

Auf die Teilnahmebedingungen findet ausschließlich das deutsche Recht Anwendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Datenschutzbestimmungen

1. Der/Die Teilnehmer*in erklärt mit Teilnahme an dem Gewinnspiel, dass die bei diesem Gewinnspiel von dem/der Teilnehmer*in gemachten Angaben von Veranstalter zum Zwecke der Gewinnspielabwicklung genutzt werden können. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte findet nicht statt.

2. Die Einwilligung zur Nutzung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten kann der/die Teilnehmer*in jederzeit durch eine E-Mail an datenschutz@atgentertainment.de widerrufen. Der Widerruf des/der Teilnehmers*in hat keinen Einfluss auf dessen Teilnahme an dem Gewinnspiel

3. Veranstalter verpflichtet sich, die Privatsphäre der Teilnehmer*innen zu schützen und versichert, die Daten nur im Einklang mit der EU Datenschutzgrundverordnung, dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Digitale-Dienste-Gesetz zu verarbeiten.

4. Weitere Informationen zum Datenschutz nach Art. 13 DSGVO, insbesondere zu Ihren Rechten finden Sie unter https://www.moulin-rouge-musical.de/datenschutz/